Risotto mit Spinat, Pilzen und Sobrasada aus Mallorca

  • Risotto mit Spinat, Pilzen und Sobrasada aus Mallorca

Zutaten:
100 g Sobrasada aus Mallorca
150 g saubere und in Stücke geschnittene Pilze (wilde Pilze oder Zuchtpilze)
1 reife Tomate, gehäutet und in kleine Stücke geschnitten.
1 fein gehackte Zwiebel
1 dl Olivenöl
2 Knoblauchzehen
1 Bund gewaschener und in gleichmäßige Stücke geschnittener Spinat
400 g Reis
Salz und schwarzer gemahlener Pfeffer
Einen halben Löffel fein gehackten Majoran
1,5 l Gemüsebrühe
1 Löffel geriebenen Käse (Typ Parmesankäse)

Zubereitung:
In einem Topf das Olivenöl erhitzen. Die Zwiebel und den Knoblauch anbraten. Pilze hinzugeben. Tomate. Sobrasada und Majoran hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Fünf Minuten bei mittlerer Hitze kochen lassen. Den Reis ca. 3 Minuten andünsten. Einen halben Liter kochende Gemüsebrühe darüber gießen. Mehrmals Gemüsebrühe nachgießen, da der Reis die Flüssigkeit aufsaugt. 3 Minuten vor Ende der Reiskochzeit den Spinat hinzugeben. Den Geriebenen Käse darüber streuen. Topf vom Feuer nehmen.
Den Reis einige Minuten vor dem Servieren ruhen lassen.

Zubereitungszeit: 35 Minuten.